Wechselausstellung » Mord im Museum

Mord im Museum

Do, 14/12/2006 bis So, 02/09/2007

Präsentation im Museum: 14/12/2006 > 02/09/2007

Entdecken Sie die spannende Welt der Kriminalistik, die auf ausgeklügelte Techniken der Chemie, Biologie und Physik, wie Zahnheilkunde, Ballistik, Entomologie usw., zurückgreift.

Ermitteln Sie in einem mysteriösen Mordfall! Dienstagmorgen: Der Museumsdirektor wird in seinem Büro tot aufgefunden. Was ist geschehen?

Die Experten der Technischen und Wissenschaftlichen Polizei haben sich zum Tatort begeben. Sie haben dort zahlreiche Indizien gefunden: eine Patronenhülse, Blutspuren, Textilfasern, Fingerabdrücke...

Untersuchen auch Sie den Tatort gründlich. Gehen Sie in die Laboratorien, wo diese Indizien analysiert werden und stellen Sie fest, von wem sie stammen. Hören Sie sich danach die Verhöre der Verdächtigen an. Schaffen Sie es, den/die Mörder zu entlarven? Ob schuldig oder schuldig – das entscheidet letzten Endes der Richter.

Mord im Museum: eine moderne, interaktive, lehrreiche Ausstellung in vier Sprachen. Eine Ausstellung für die ganze Familie, auch für unsere Kleinsten.

Go to top