Bildungs-Angebot

 
raconte-nous
Die Kraft einer Erzählung

Nachdem unsere jüngsten Besucher in unserem Marionettentheater eine spannende Geschichte über die Entdeckung von Fossilien miterlebt haben, gehen sie auf Erkundungszug, um mit den Dinosauriern des Museums Bekanntschaft zu schließen. Dabei sind die Kinder auch selbst kreativ tätig und nehmen somit ein nettes Andenken aus der Dino-Welt mit nach Hause.

Nur nach vorheriger Anmeldung

Auf Niederländisch , Französisch und Englisch

Dauer:
01:00
Bedingungen:

Weitere Informationen und Anmeldung unter +32 (0)2 627 42 52 (auf Niederländisch und Englisch) (werktags von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16.30 Uhr)

visites guidées
Erkundungsbesuch unter der Leitung eines Experten

Das Museum bietet Sammlungen aus allen naturwissenschaftlichen Bereichen mit Exponaten, die von allen Kontinenten und aus allen Ozeanen stammen. Gleich, ob Sie sich einen Überblick über unser Museum verschaffen möchten oder an einem besonderen Thema interessiert sind, die Betreuung Ihrer Schulklasse durch einen Experten verleiht Ihrem Schulausflug einen wahren Mehrwert. Auf unseren Führungen, die als Erkundungsbesuch unter der Leitung eines Experten angelegt sind, wird den Schülern auf leicht verständliche Weise nähergebracht, wie die Wissenschaft vorgeht: Ausgehend von ausgestellten Exemplaren werden Informationen gesammelt und ausgewertet und anschließend Schlussfolgerungen gezogen. Der Museumsführer verwendet dabei eine Sprache, die an sein Publikum angepasst ist. Er führt mit seinen Gästen einen Dialog und bereichert auf diese Weise deren Museumsbesuch.

Nur nach vorheriger Anmeldung

 

Dauer:
01:15
Maximale Teilnehmerzahl:
15
Bedingungen:

Weitere Informationen und Anmeldung unter +32 (0)2 627 42 52 (auf Niederländisch und Englisch) oder +32 (0)2 627 42 34 (auf Französisch) (werktags von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16.30 Uhr)

 

Detail von Käfer in der Sammlung Insekten
Backstage Tours - The Museum is just the tip of the Institute’s iceberg!

You’ve visited the Museum; now get to know the scientific institution behind it! Starting with the stairs and corridors that are normally off-limits for visitors, you’ll discover the building’s amazing architecture. Then you’ll visit a scientist’s office and a taxidermist’s workshop, as well as the depositories and their impressive collections. You’ll see that the Royal Belgian Institute of Natural Sciences is jam-packed with surprising specimens.

The visit’s route includes a lot of stairs and narrow passages and so unfortunately is unsuitable for visitors with reduced mobility.

Diese Aktivität wird auf Französisch, Niederländisch und Englisch organisiert.

Dauer:
01:15
Eintrittspreise: 
  • €3 (Museum)/€ 5.50 (Museum and temporary exhibition) per person
  • €35 per guide (weekdays only) 
    Maximale Teilnehmerzahl:
    12
    Bedingungen:
    • By reservation only. Please call 02 627 42 34 (Monday-Friday, 9am-12pm and 1pm-4pm) 
    • Maximum group size: 12 visitors (including group leaders) 
    • If you have a specific question about the tour please contact info@naturalsciences.be
    Animations
    Wissenschaft hautnah erleben!

    In unseren Workshops erfahrt ihr, wie vielseitig die Tierwelt ist, aus welchen Elementen die Erde besteht, wie das Leben auf der Erde früher aussah oder von wem der Mensch abstammt … und vor allem, warum wir das alles wissen. Hier könnt ihr zunächst beobachten und Fragen stellen und dann auf eine kreative, lustige und lehrreiche Weise das Thema selbst näher beleuchten. Durch eigene Erfahrung lernen!

    Nur nach vorheriger Anmeldung

    Diese Aktivität wird auf Französisch und Niederländisch organisiert.
    Dauer:
    02:00
    Eintrittspreise: 

    + € 3 pro Person

    Maximale Teilnehmerzahl:
    20
    Bedingungen:

    Weitere Informationen und Anmeldung unter +32 (0)2 627 42 52 (auf Niederländisch und Englisch) oder +32 (0)2 627 42 34 (auf Französisch) (werktags von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16.30 Uhr)

    BNEC

    Sonderausstellungen mit Workshops des Brüsseler Naturbildungszentrums (CBEN)

    Ein Angebot des Königlichen Instituts für Naturwissenschaften Belgiens, das von Bruxelles Environnement finanziell unterstützt und von der Region Brüssel-Hauptstadt gefördert wird.

    Aufgabe dieses Zentrums ist es seit 15 Jahren, für Schulklassen der Primarstufe Sonderausstellungen mit integrierten Workshops zum Thema städtische Natur zu konzipieren. Diese Ausstellungen werden in allen 19 Brüsseler Gemeinden angeboten und können kostenlos gebucht werden.

    Aktuelle Ausstellung

    Classific'Action (>20.03.2018) und BiodiverCity (<20.03.2018)

    Auf Französisch und Niederländisch 

    Past exhibitions
    xperiLAB
    XperiLAB – ein rollendes Labor im Dienste der Schulen!

    XperiLAB ist ein Sattelzug mit einem mobilen Labor, der durch ganz Belgien tourt. Hier werden Schüler zwischen 10 und 14 Jahren vor eine ganze Reihe Herausforderungen gestellt, die dazu dienen sollen, ihre Beobachtungsgabe zu schärfen, ihr Experimentiergeschick zu verbessern und ihre Deduktionsfähigkeit zu fördern. Ziel dieser informellen wissenschaftlichen Vorgehensweise ist es, den Kindern Lust auf Wissenschaft zu machen.

    Eine Initiative der Fondation Entreprise / Institut

     

    Dauer:
    01:30
    Eintrittspreise: 

    2,50 € per student

    Maximale Teilnehmerzahl:
    27
    Bedingungen:

    Eine Klasse pro Veranstaltung

    Go to top