Categories

Riesenvogelspinne oder Goliath-Vogelspinne in Alkohol

1. Arachnologische Sammlungen

A. Acari-Sammlung (Milben, trockene Sammlungen)
  • Oribatiden-Sammlung von Prof. J-C Lions: Hornmilben, die zwischen 1967 und 1970 in einem südfranzösischen Kalkmassiv gesammelt wurden. Die Sammlung umfasst Exemplare aus mehr als 200 Oribatidentaxa. 
  • Sammlung von Prof. A. Fain: etwa 100.000 Objektträger, mehr als 30.000 Typenexemplare und 2.407 bestimmte Milbenarten. 
B. ARANEAE-Sammlung (Spinnen, in Alkohol)
  • Belgische Sammlung J. Kekenbosch
  • Sonstige Sammlungen in Alkohol: Nicht aus Belgien stammende Spinnensammlung (Galápagos-Sammlung), Myriapoda (Tausendfüßer), Diplopoda (Doppelfüßer), Skorpione und Pseudoskorpione, Arachniden (Spinnentiere) ...
Fangschrecken oder Gottesanbeterinnen (Mantodea) in der Sammlung (© KBIN, Thierry Hubin)

2. Insektensammlungen (trockene Sammlungen), 25 große Ordnungen

Wählen Sie eine Ordnung aus der Liste. Die Details erscheinen unten.

Details

Tag- und Nachfalter
D. Lepidoptera (Tag- und Nachfalter)
Belgische Sammlung
Allgemeine Sammlung:
  • Reisesammlung Seiner Königlichen Hoheit Prinz Leopold 1929
  • Reisesammlung Seiner Königlichen Hoheit Prinz Leopold 1932
  • De Selys Longchamps-Sammlung
  • Sammlung Ihrer Majestät Königin Elisabeth (Lepidoptera aus Brasilien)
  • Sammlung Seiner Königlichen Majestät Leopold III
  • Saturniidae-Sammlung (Pfauenspinner) aus Afrika: über 20.000 Exemplare und zahlreiche Typenexemplare, die etwa 95% der bekannten afrikanischen Arten ausmachen. In einigen afrikanischen Ländern werden Pfauenspinnerraupen gegessen (Entomophagie). Von 5.000 Exemplaren in dieser Pfauenspinnersammlung besitzen wir die DNA-Strichcodes. 
Go to top